Mallorca Police - Urlaub - Mietwagen

Mallorca Police

Mallorca Police: Schutz vor hohen Forderungen bei Unfällen im Ausland

Urlauber, die fremde Länder und Umgebungen gerne mit einem Mietfahrzeug erkunden, sind gut beraten, auf den adäquaten Versicherungsschutz zu achten. Unfälle im Ausland können nicht nur mit Unannehmlichkeiten, sondern auch mit finanziellen Einbußen verbunden sein, wenn keine so genannte Mallorca Police (auch: Mallorca-Klausel) besteht.

Was ist eine Mallorca Police?

Bei der Mallorca Police handelt es sich um eine Leistung der Kfz-Versicherung, bei der die Deckungssumme der Kfz-Versicherung bei einem Unfall mit einem Leihfahrzeug im Ausland auf die in Deutschland geforderte Mindestdeckungssumme erweitert wird. Die in Deutschland geforderte Deckungssumme beläuft sich pro Unfall auf mindestens 500.000 Euro Sachschaden sowie 500.000 Euro Personenschaden pro Person. Im europäischen Ausland ist eine Haftpflichtversicherung bei Fahrzeugen zwar obligatorisch, jedoch liegen die Deckungssummen weit unter dem deutschen Niveau.

Schadenfall im Ausland

Kommt es mit dem Mietwagen im Ausland zu einem Unfall, bei dem Sach- und Personenschäden entstehen, kann das zu einem erheblichen finanziellen Verlust führen, wenn die Kfz Versicherung keine Mallorca Klausel enthält. Nur in Ausnahmefällen findet das deutsche Schadensrecht mit den darin postulierten Mindestdeckungssummen Anwendung, was in einem Schadenfall auf Seiten des Unfallverursachers erhebliche Kosten verursachen kann. Die Mallorca Klausel ist eine Zusatz-Haftpflichtversicherung, die nach der beliebten Ferieninsel Mallorca benannt wurde. In der Regel gilt die Mallorca Police europaweit und nicht nur für die Ferieninsel, wie der Name irrtümlicherweise suggeriert.

Andere Länder, andere Deckungssummen

Wenn Sie im Ausland ein Auto mieten, unterwerfen Sie sich den dort gültigen Regelungen und Gesetzen bezüglich des Versicherungsschutzes sowie den dort festgelegten Mindestdeckungssummen. Falls Sie darüber nachdenken, im Urlaub ein Leihfahrzeug zu mieten, ist es ratsam, sich darüber zu informieren, ob die eigene Autoversicherung für eventuelle Schäden, die durch Ihren Leihwagen entstehen, aufkommt. Es gibt Autoversicherer, deren Kfz Versicherung mit einer Mallorca Police ausgestattet ist. In jedem Fall sollte eine Autoversicherung Mallorca Police bestehen, die Ihnen einen zusätzlichen Schutz bietet und in einem Schadenfall eine lohnende Investition darstellt. Wird das Leihfahrzeug bereits in Deutschland gemietet, ist darauf zu achten, dass der Leihwagenvermieter eine entsprechende Versicherung bietet. In jedem Fall sollten Sie sich eingehend informieren und darauf achten, dass die Haftpflichtdeckung um die Mallorca Police erweitert ist. Falls Sie als Leihwagenmieter keinen Versicherungsschutz für das Ausland haben, sollte eine Mallorca-Police unbedingt zu den wichtigen Versicherungen für einen Urlaub führen.

Die Mindestdeckungssummen im Ausland

Hier eine Tabelle mit den Mindestdeckungssummen in den europäischen Ländern, um einen Überblick zu bekommen in welchem Land eine Mallorca Police extrem wichtig ist. Diese wurde vom GDV im Jahr 2013 herausgegeben. Die Angaben sind ohne Gewähr.

LandPersonenschädenSachschäden
BelgienUnbegrenzt100 Mio. €
Bulgarien5,11 Mio. €
1 Mio. €
Dänemark13,5 Mio. €2,7 Mio. €
Deutschland7,5 Mio. €1,12 Mio. €
FrankreichUnbegrenzt1,12 Mio. €
Griechenland1 Mio. € p.P.1 Mio. €
GroßbritannienUnbegrenzt1,21 Mio. €
IrlandUnbegrenzt1,12 Mio. €
Italien2,5 Mio. €500.000 €
Kroatien5,56 Mio. €1,13 Mio. €
Liechtenstein5 Mio. €1 Mio. €
LuxemburgUnbegrenztUnbegrenzt
Niederlande5,6 Mio. €1,12 Mio. €
NorwegenUnbegrenzt1,24 Mio. €
Österreich7 Mio. €50 Mio. €
Polen5 Mio. €1 Mio. €
Portugal5,6 Mio €1,12 Mio €
Rumänien5 Mio. €1 Mio. €
Schweden33,95 Mio. €33,95 Mio. €
Schweiz4,1 Mio. €4,1 Mio. €
Slowenien5 Mio. €1 Mio. €
Spanien70 Mio. €15 Mio. €
Tschechien1,35 Mio € p.P.1,35 Mio € p.P.
Türkei421.379 €16.855 €
Ungarn5 Mio. €1,57 Mio. €
Zypern30 Mio. €1,12 Mio. €

Vergleichen und den optimalen Schutz finden

Falls Sie Ihre bestehende Kfz-Versicherung wechseln möchten oder eine zusätzliche Versicherung für das Ausland wünschen, ist es angebracht einen Versicherungsvergleich anzustreben. Ein Kfz Versicherungsvergleich via Vergleichsrechner erleichtert Ihnen die Suche erheblich und führt alle Leistungen der Kfz-Versicherungen auf. Es ist ratsam, bei dem Versicherungsvergleich auf die Mallorca Police zu achten. Bei zahlreichen Versicherern ist die Mallorca-Klausel bereits Bestandteil des Versicherungsschutzes und muss nicht zusätzlich abgeschlossen werden, wenn Sie im Ausland ein Fahrzeug mieten möchten. Mit dem Vergleichsrechner erfahren Sie zeitnah, welche Versicherung für Sie optimal ist und die Mallorca Police bereits beinhaltet.

Check Also

Kfz Versicherung Elektroauto

Kfz Versicherung Elektroauto

Kfz Versicherung Elektroauto Das Auto der Zukunft ist das Elektroauto oder E-Car, darüber sind sich …