Zweitwagenversicherung - VW Beetle

Zweitwagenversicherung

Die Zweitwagenversicherung

Immer dann, wenn mehrere Autos in einem Haushalt angemeldet sind, kann eine Zweitwagenversicherung dafür sorgen, dass die Kosten für die KFZ Versicherung niedrig gehalten werden können. Auch Fahranfänger können eine teure Autoversicherung umgehen, wenn das Auto über ein Familienmitglied oder einen Freund versichert wird.

Günstige Versicherung für den Zweitwagen

Da vor allem Führerscheinneulinge mit hohen Kosten bei der Autoversicherung rechnen müssen, ist eine Zweitwagenversicherung hier die günstigere Variante. Denn Fahranfänger werden zunächst in die ungünstige Schadensfreiheitsklasse 0 eingestuft. Wird aber zu versichernde Auto als Zweitwagen von einem Familienangehörigen oder Freund angemeldet, können die Kosten dafür gering gehalten werden. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass schon ein Auto auf die betreffende Person angemeldet ist. Der Versicherungsvertrag für den Erstwagen bleibt dabei von der Zweitwagenversicherung völlig unberührt.

Jetzt die KFZ Versicherung für den Zweitwagen vergleichen!

Was ist bei einer Zweitwagenversicherung zu empfehlen?

Empfehlenswert ist bei dieser Variante, dass die Zweitwagenversicherung, aber auch die Erstwagenversicherung, nur mit einer Vollkasko- und der Haftpflichtversicherung abgeglichen werden sollte. Bei einer Teilkaskoversicherung gibt es keine Schadenfreiheitsklassen. Die Schadenfreiheitsklasse ist immer entscheidend, wie hoch die Versicherungskosten ausfallen. Ein Fahranfänger muss mit einer Einstufung in die Schadenfreiheitsklasse 0 mit etwa 240 Prozent vom Beitragssatz rechnen. Mit einer Versicherung für den Zweitwagen können die Kosten um die Hälfte gesenkt werden. Nach einigen Jahren unfallfreiem Fahren ist die Schadenfreiheitsklasse beim Fahranfänger angestiegen, dann ist es ratsam, die günstige Zweitwagenversicherung zu verlassen und eine eigene KFZ Versicherung abzuschließen.

Tipp: Anderen Versicherer für Zweitwagen auswählen

Oftmals kann man für den Zweitwagen auch einen anderen KFZ Versicherer auswählen, als den des Erstwagens. Vergleichen Sie zudem die Tarife mit dem Vergleichsrechner, um eine günstige Autoversicherung für den Zweitwagen herauszufinden.

Wie wird die Zweitwagenversicherung geregelt?

Bei einer Versicherung für den Zweitwagen handelt es sich in der Regel um Kundenbindung, Versicherungsgesellschaften bieten hier meist zusätzliche Rabatte, um eine günstige Zweitwagenversicherung anbieten zu können. Allerdings muss der Erstwagen nicht zwangsläufig beim gleichen Versicherungsgeber versichert sein. Der Erstwagen wird von der Regelung und Versicherung vom Zweitwagen nicht berührt.

Die Schadenfreiheitsklassen bei der Einstufung von Zweitwagen

Hat der Erstwagen inzwischen eine Schadenfreiheitsklasse von 2 oder mehr erreicht, dann kann der Zweitwagen höher eingestuft werden. Versicherungsgesellschaften berechnen die SF-Klasse für den Zweitwagen in der Regel wie folgt: ist der Erstwagen in der Schadenfreiheitsklasse 7 bis 10 versichert, kann der Zweitwagen die SF-Klasse 4 erhalten. Hat der Erstwagen eine höhere SF-Klasse erreicht, dann kann der Zweitwagen direkt mit SF-Klasse 5 versichert werden. Allerdings variieren diese Regelungen von Versicherer zu Versicherer. Kommt es aber zum Unfall, werden die Versicherungen von beiden Fahrzeugen zurück gestuft.

Zweitwagenversicherung - SFK Erstwagen - Zweitwagen

Günstige Zweitwagenversicherung – ein Vergleich macht es möglich

Bei der großen Anzahl von Versicherungsgesellschaften, dem großen Angebot von den verschiedenen Tarifen kann ein Vergleich online bei der Wahl der Zweitwagenversicherung behilflich sein. Mit einem Vergleichsrechner für KFZ-Versicherungen finden Interessenten und potentielle Kunden ganz bequem und einfach den richtigen Versicherungsschutz für einen Zweitwagen. Allerdings muss für diese Fahrzeuge auch eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Auch eine Voll- oder Teilkaskoversicherung kann dabei helfen, im Schadenfall die Kosten niedrig zu halten. Eine Versicherung für den Zweitwagen muss nicht teuer sein, wenn die Konditionen und Tarife vor dem Abschluss verglichen werden. So findet sich garantiert die KFZ-Versicherung, die den Wünschen und Bedürfnissen des Versicherungsnehmers voll und ganz entspricht. Nutzen Sie für den Vergleich der Versicherungstarife den KFZ-Versicherungsvergleich, das ist die schnellste und einfachste Variante Versicherungen zu vergleichen.

Jetzt die KFZ Versicherung für den Zweitwagen vergleichen!

Check Also

Kfz Versicherung Elektroauto

Kfz Versicherung Elektroauto

Kfz Versicherung Elektroauto Das Auto der Zukunft ist das Elektroauto oder E-Car, darüber sind sich …